Startseite
  Über...
  Archiv

 

http://myblog.de/thewayshemoves

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
dreckshaufen.

... jawohl! Gefühle sind ein verdammter Dreckshaufen. Oder ist es eher mein Kopf, der mir all diese niederwertigen Gedanken in den Kopf legt? Was dann widerum dazu führt, dass ich am liebsten verschwinden möchte und wirklich absolut nie wieder aufstehen möchte. Zusammen gerollt unter der Bettdecke. Oder in irgendeine Ecke, hauptsache dort, wo mich absolut keiner mehr finden kann.

Der Kopf ist voll, der Kopf ist leer. Wohin mit all diesem Gedankenschutt, das mich verfolgt, mich nie in Ruhe lassen will? Warum ist es überhaupt da, was will es denn? Einfach nur mich fertig machen, mich soweit zu bringen dass ich zerstören will, irgendwas, nein eigentlich sogar nicht nur irgendwas, sondern mich. Damit diese Stimme da aufhört mir ständig diese Sachen zu sagen, sie mir einzutrichtern, einzumeißeln wie auf Stein, dass ich sie immer und immer vor mir sehe.

Du bist zu dick. Du bist zu hässlich. Du bist zu dumm. Für dich interessiert sich keiner. Keiner mag dich. Du bist hier unerwünscht. Du schaffst es eh nie. Du bist ein Loser. Du bist talentfrei, einfach absolut ätzend und scheiße.

 Und wieso kommst du immer ohne anzuklopfen? Es muss doch nur eine falsche Bewegung sein und schon ist alles gute eines einzigen Tages weg, einfach die Spülung betätigt und weg. Wieso kommst du meist erst im Dunkeln? Und wieso verdammt nochmal, wache ich am nächsten Tag auf und alles ist wieder in Ordnung? Mir geht es prima, danke, alles in Ordnung und bei dir?

16.8.09 01:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung